Wir machen weiter!!!

Am 09.02.2020 möchten wir gemeinsam mit Dir (wieder) die Nadeln tanzen lassen. Komm mit Deiner Nähmaschine zu Deiner (nächsten) Außenmission in die UN-Hack-Bar.

Ab 11 Uhr wollen wir mit dem Projekt „Kinderkleidung“ beginnen. Natürlich bist Du auch willkommen, wenn Du ein anderes Projekt im Sinn hast oder es Dir noch kurzfristig ausdenkst.

Wie schon zuvor bestehen keine Anforderungen an Vorkenntnissen der Teilnehmenden. 

In der UN-Hack-Bar ist ausreichend Raum für 8 Personen und Nähmaschinen. Wir besitzen zwei Nähmaschinen die bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden können. Daher die Bitte von uns, um vorherige Anmeldung.

Wann?: 09.02.2019 von 11 – ca. 17 Uhr

Wo?: UN-Hack-Bar, Morgenstraße 6 in Unna 

Bitte mitbringen: Nähmaschine und Material

Anmeldung unter: https://www.un-hack-bar.de/events/naeh-workshop-1-20-in-der-un-hack-bar/

Fragen zum Workshop: info@un-hack-bar.de

Es ist wieder Zeit etwas auszuprobieren! Am Samstag, 18. Januar ab 13 Uhr werden wir in der UN-Hack-Bar eigenen Cola Sirup herstellen. Dabei halten wir uns an das „Open Cola“ Rezept.

Basis werden div. Öle (Zimt, Orange, etc) sein… Ihr wollt mehr wissen? Dann kommt vorbei und macht mit. Eintritt selbstverständlich frei. 🙂

Sehr geehrte Lebensformen und interessierte künstliche Intelligenzen! Wir möchten euch herzlich einladen mit uns den kommenden Sonntag (05.01.2020) zwischen Brötchen, Mikrocontroller und 3D-Drucker zu verbringen! Wir essen, unterhalten uns und machen feinen Fug.

Das Brunch ist traditionell eine Mitbringparty der entspannten Art – worauf ihr Lust habt bringt ihr mit und so haben wir am Ende eine bunte Mischung Leckereien auf dem Tisch!

Los geht es ab 11 Uhr im Hackspace in der Morgenstrasse 6. Wenn ihr euch im Pad eintragt umgehen wir vermutlich auch das „6 Marmeladengläser und 3 Brötchen“ Problem. Aber das ist kein Muss, ihr dürft auch sehr gerne einfach spontan vorbeikommen! Das Brunch läuft solange Menschen da sind. Es lohnt sich den Space Status hier im Auge zu behalten oder kurz im Chat nachzufragen!

Für den Durstigen haben wir Club Mate, FloraPower, Limonaden, ColaMix, Saftschorlen, Wasser, Tee und Kaffee im Angebot.

Am 14.12. um 14:00 Uhr gibt es einen Überblick darüber wie man mit der freien Software KiCAD selbst Platinen entwerfen kann.

Eine Beispielschaltung von der KiCAD Homepage
Ein Beispielboard von der KiCAD Homepage

Man kann in KiCAD komplexe Projekte wie in dem obigen Screenshot umsetzen aber auch sehr viel einfachere Dinge. Im Grunde ist das vorgehen immer sehr ähnlich. Nur die Zeit die man mit dem Projekt verbringt ist variabel.

Die etwas andere Weihnachtsfeier, mit Gluehmate, burnt Mandeln, DIY Punch, verpixelten Keksen und dem allgemeinen rumgenerde. Wir freuen uns wie immer euch von nah und fern, bekannt und unbekannt in unserer mauscheligen Bar willkommen zu heissen. Das Programm entsteht on the go, bringt also bitte all den lustigen foo mit, den ihr bei solch einem Beisammensein haben moegt.

Los geht es Freitag den 06.12.2019 ab 18 Uhr, vermutlich sind wir aber schon deutlich vorher da. Guckt einfach auf unseren Webseiten nach ob gerade geoeffnet ist.

punch and pie!

Gemeinsam Nähen macht Laune!  Das haben wir beim ersten Workshop erleben können.

Bildergebnis für nähmaschine

Deshalb möchten wir gerne weiter machen. 

Am 01.12.2019 möchten wir gemeinsam mit Dir (wieder) die Nadeln tanzen lassen. Komm mit Deiner Nähmaschine zu Deiner (nächsten) Außenmission in die UN-Hack-Bar.

Um 11 Uhr beginnt, wie jeden Monat, der Mitbring-Brunch. Sehr gerne kannst Du auch mit dabei sein. Danach, gegen 12 Uhr, wird mit den Wunschprojekten oder kurzfristig ausgedachten gemeinsamen Projekten begonnen.

Wie schon zuvor bestehen keine Anforderungen an Vorkenntnissen der Teilnehmenden. 

In der UN-Hack-Bar ist ausreichend Raum für 8 Personen und Nähmaschinen. Neu ist, dass wir zwei Nähmaschinen bei Bedarf zur Verfügung stellen können. Daher die Bitte von uns, um vorherige Anmeldung, gerne auch zum Mitbring-Brunch https://pad.unhb.de/p/OpenBrunch.

Wann?: 01.12.2019 von 12 – ca. 17 Uhr

Wo?: UN-Hack-Bar, Morgenstraße 6 in Unna 

Bitte mitbringen: Nähmaschine und Material

Anmeldung unter: https://www.un-hack-bar.de/events/naeh-workshop-2-0-19-in-der-un-hack-bar/

Fragen zum Workshop: info@un-hack-bar.de

Kleiner Nachtrag: Fotos von dem Tag findet ihr auf Twitter.

Nachdem gestern der eine oder andere Laptop (und sogar ein Desktop PC) von den jeweiligen Eigentümern mit div. Linux Distributionen bespielt wurden (es war ja Linux Presentation Day) gibt es hier noch die Folien der kurzen Präsentation mit der wir angefangen haben.

Außerdem noch ein Danke an alle Menschen die vorbei gekommen sind, Fragen gestellt oder beantwortet haben oder auch einfach nur Neugierig waren.

Seit 2015 gibt es in Deutschland den Linux Presentation Day um Neulingen den freien Betriebssystem-Kern sowie die Software drumherum nahe zu bringen.

Tux – Das Maskottchen des Linux Kernels

„Frei“ bezieht sich dabei nicht nur auf den kostenlosen Zugang zu der Software sondern vor allem auf die Freiheit die Software so zu verwenden wie man möchte und sie insbesondere auch zu verändern. Anfangs gab es den Linux Presentation Day nur in Berlin und über die Jahre auch an vielen anderen Orten.

Dieses Jahr sind wir das erste mal mit dabei:

Samstag, 16. November 2019 ab 13 Uhr
UN-Hack-Bar e.V.
Morgenstraße 6

Wir helfen dir dabei die für dich richtige Linux Distribution zu finden, erklären dir alles rund um das Thema Linux und beantworten natürlich auch alle Fragen.

Möchtest du vor Ort Linux installieren bring bitte deinen Computer (inkl. Netzteil) sowie einen leeren USB Stick (mindestens 2 GByte) mit. Eine vorhandene Windows-Installation kann parallel weiterverwendet werden. In dem Fall sollte bereits im Vorfeld ein Backup der Daten angelegt werden. In jedem Fall kannst aber natürlich auch einfach so vorbei kommen und uns über Linux ausfragen.

Siehe auch https://www.un-hack-bar.de/events/linux-presentation-day/

Freitag hatten wir in gemuetlicher Runde das erste µ1F im Space.

Themen waren:

  • pwnagotchi
  • bettercap
  • hashcat
  • lorawan
  • lmic
  • ttn
  • brachiograph
  • unattended virtualbox install einer ubuntu vm

Wenn ihr selber Lust habt beim naechsten mal ein Projekt, eine Idee oder sonstiges vorzustellen, tragt euch gerne ins Pad ein. Wir freuen uns bereits zu hoeren womit ihr euch gerade beschaeftigt!

Naechster Termin ist Freitag der 13. Dezember !

Wie angekuendigt starten wir morgen (Freitag 08.11.2019) mit der ersten Runde Kurzvortraege. Da wir noch mit dem Format experimentieren sind wir sehr gespannt was passieren wird.

Um euch und andere schonmal zu informieren gibt es seit jetzt ein Pad das zur Sammlung von Themen benutzt werden kann: https://pad.unhb.de/p/u1F. Noch gibt es nicht viel zu sehen, aber das duerft ihr gerne aendern 🙂