Feiner Fug und Chaos in Hamm

Seit einiger Zeit regt sich das Chaos im Hamm: Ein neuer Chaostreff ist auf dem Weg (für mehr Updates folgt einfach @c3hamm@chaos.social auf Mastodon).

Die UN-Hack-Bar als direkter Nachbar hilft natürlich ein bisschen mit Erfahrung bzgl. Hackspace-Setup im Allgemeinen und Vereinsgründungen im Speziellen. Außerdem haben wir unsere Räume als Treffpunkt angeboten. Einige Treffen gab es bereits direkt in Hamm und es wurde entschieden mal ein paar Spaces in der direkten Nachbarschaft zu besuchen.

Am morgigen Samstag, 13. April ab 18 Uhr, ist es dann soweit: c3hamm schaut bei uns vorbei um die Köpfe zusammen zu stecken und wilde Pläne für die Zukunft zu schmieden und umzusetzen.

Falls hier jemand aus dem Raum Hamm mitliest und sich jetzt denkt “Warum erfahre ich das erst jetzt?!”: Kein Problem! Einfach fix in der Planungs-Umfrage eintragen und morgen zu uns kommen.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Auch wenn es hier im Blog manchmal so aussieht als würden wir hauptsächlich beim OpenBrunch gemeinsam frühstücken, so sieht die Realität doch anders aus. Es gibt durchaus die eine oder andere Aktivität, die es einfach nur nicht ins Blog schafft. Entsprechend sei nochmal auf unseren Chat hingewiesen. Dort gibt es ständig regen Austausch, Updates und Diskussionen.

Hack an der Ruhr ’24 – Call for Participation

Wir schon in dem Post zum Vorverkauf angekündigt: Wir wollen dieses Jahr auch ein kleines Programm auf die Beine stellen. Ohne eure Hilfe wird das aber sehr schwierig. Daher gibt es hier nun den CfP zur Hack an der Ruhr 2024.

Die Hack an der Ruhr ist traditionell thematisch sehr offen gehalten. Wir freuen uns daher über alle Einreichungen zu allen denkbaren Themen solange sie mit der Hackerethik kompatibel sind.

Ihr habt bis zum 27. Mai Zeit eure Themen bei uns einzuwerfen. Also warum lange warten? Hier geht es zum CfP:

https://pretalx.un-hack-bar.de/hadr24/cfp

OpenBrunch und Handy- und PC-Sprechstunde am 7. April

Kommenden Sonntag, 7. April, findet das nächste Mitbringfrühstück mit.

Die Details: Los geht es ab etwa 10:30 Uhr im Hackspace in der Hochstraße 10 (Details unter Zu uns kommen).

Wichtig: Bitte trag euch in dem Planungs-Pad ein

Mit dem Pad umgehen wir das “6 Marmeladengläser und 3 Brötchen” Problem. Aber das ist kein Muss, ihr dürft auch sehr gerne einfach spontan vorbeikommen! Der Brunch läuft solange Menschen da sind. Es lohnt sich den Space Status hier im Auge zu behalten oder kurz im Chat nachzufragen!

Außerdem bieten wir ab 14 Uhr erneut unsere neue PC- und Handysprechstunde an. Ganz im Sinne eines Repaircafes werden wir anleiten, erklären und helfen eure Probleme zu PC- und Handys zu verstehen und im Anschluss auch zu lösen. Selbstverständlich können dabei auch allerlei Fragen gestellt werden.

Für die durstigen unter euch haben wir Club Mate, div. Limonaden, ColaMix, Saftschorlen, Wasser, Tee und Kaffee im Angebot.

Rückblick Maker Faire Ruhr 2024

Am Wochenende 16. und 17. März waren wir, wie Angekündigt, auf der Maker Faire Ruhr in der DASA in Dortmund.

Wir möchte uns bei allen Interessierten die bei uns vorbeigeschaut haben für die vielen tollen Gespräche bedanken. Exakt das macht so eine Messe zu einer tollen Erfahrung (für die Besucher aber auch für uns als Aussteller).

Ebenso gilt unser Dank dem Chaostreff Recklinghausen (vor allem für die launige Gesellschaft in den ruhigeren Momenten) und dem Chaostreff Dortmund (und hier insbesondere für die Feldtelefon-Installation und die endlose Geduld zum Thema “Taste im Hörergriff drücken, dann reden”).

Hier noch ein paar Impressionen von dem c3RE und unserem Stand (Notiz an uns: Wir brauchen dringend eine Flagge mit Logo 😉 ):

Außerdem gab es noch eine Projekte von uns die tieferes Interesse erregt haben. Dazu hier noch, wie vor Ort ausgemacht, ein paar Links:

Light-Pipe-Clock

Das war vor allem ein Projekt um den 3D Drucker mal wieder zu aktivieren. Die Idee für den Nachbau kam durch diesen Heise+ Make Artikel. Der Artikel verweißt seinerseits auf diesen Artikel bei Instructables (inkl. Liste der Bauteile) bzw. auf das dazugehörige Github Repository (mit den .stl Dateien für den 3D Druck).

Modbus zu Home Assistant Adapter

Hier geht es darum Daten von einem Modbus-Gerät (z.B. eine Wärmepumpe, ein Strom-Zwischenzähler oder ein DIY-Solarakku) in eine Home Assistant Instanz zu bekommen.

Zu diesem Projekt gibt es nun ein Git-Repo. Dort finden sich alle weiteren Informationen und Files.

LED Einkoch-Glas

Zu guter letzt noch ein Nachtrag: Unser WLED-Einkochglas auf der Maker Faire Ruhr hat es sogar noch in eine kurzen Clip der MAKE-Redaktion geschafft.

Hier geht es nach dem Klick weiter auf Youtube.

Wenn das jemand nachbauen möchte und Probleme hat: Kommt einfach mal Donnerstags vorbei. Bei solchen Projekten gibt es bei uns immer Hilfe.

Vorverkauf Hack an der Ruhr 2024 gestartet

Nach der launigen Hack an der Ruhr 2023 und der Ankündigung, dass wir unsere Veranstaltung auch dieses Jahr wieder organisieren, geht es nun wirklich los: Der Vorverkauf ist gestartet!

Also los, rüber zum Pretix und fix ein Ticket auf

https://pretix.un-hack-bar.de/unhackbar/hadr-24/

klicken. Es wird mit Sicherheit wieder eine entspannte Veranstaltung mit Zeit für spannende Gespräche und Diskussionen. Außerdem planen wir in einigen Wochen auch noch einen CfP für Vorträge und Workshops auszurufen.

Wir freuen uns über jede Besucherin und Besucher.

Maker Faire Ruhr 2024 mit der UN-Hack-Bar

Wie schon in den letzten Jahren findet ihr uns auch in diesem März wieder in der DASA in Dortmund (genauer in der Elektrohalle) auf der Maker Faire Ruhr.

Schaut sehr gerne vorbei und guckt euch an was wir dieses Jahr so an spannenden Projekten mitgebracht haben. Ihr wolltet uns eigentlich schon länger mal besuchen aber es hat nie gepasst? Dann ist die Maker Faire eine gute Gelegenheit uns mal zu sprechen und all deine Frage zum Thema “Hackspace” loszu werden.

Ganz nebenbei gibt es dann noch die Gelgenheit viele andere coole Gruppen wie z.B. den Chaostreff Dortmund, den c3RE oder unsere Freunde von dem R2 Builders Club und ihre total abgefahren Droiden zu sehen.

Wir freuen uns euch kommendes Wochenende am 16.03. oder 17.03. zu sehen.

OpenBrunch und Handy- und PC-Sprechstunde am 3. März

Kommenden Sonntag, 3. März, findet das nächste Mitbringfrühstück mit.

Die Details: Los geht es ab etwa 10:30 Uhr im Hackspace in der Hochstraße 10 (Details unter Zu uns kommen).

Wichtig: Bitte trag euch in dem Planungs-Pad ein

Damit umgehen wir das “6 Marmeladengläser und 3 Brötchen” Problem. Aber das ist kein Muss, ihr dürft auch sehr gerne einfach spontan vorbeikommen! Das Brunch läuft solange Menschen da sind. Es lohnt sich den Space Status hier im Auge zu behalten oder kurz im Chat nachzufragen!

Außerdem bieten wir ab 14 Uhr erneut unsere neue PC- und Handysprechstunde an. Ganz im Sinne eines Repaircafes werden wir anleiten, erklären und helfen eure Probleme zu PC- und Handys zu verstehen und im Anschluss auch zu lösen. Selbstverständlich können dabei auch allerlei Fragen gestellt werden.

Für die durstigen unter euch haben wir Club Mate, div. Limonaden, ColaMix, Saftschorlen, Wasser, Tee und Kaffee im Angebot.

OpenBrunch und Mitgliederversammlung am 4. Februar (Achtung: KEINE Handy und PC Sprechstunde)

Am 4. Februar gibt es bei uns wieder unser allmonatliches Mitbringfrühstück. Dieses mal ohne Handy- und PC-Sprechstunde denn stattdessen findet am Nachmittag unsere Mitgliederversammlung statt. Neben allen Mitgliedern sind selbstverständliche auch Gäste herzlich willkommen.

Die Details: Los geht es ab 10:30 Uhr im Hackspace in der Hochstraße 10 (Details unter Zu uns kommen). Wenn ihr euch im Pad eintragt umgehen wir vermutlich auch das “6 Marmeladengläser und 3 Brötchen” Problem. Aber das ist kein Muss, ihr dürft auch sehr gerne einfach spontan vorbeikommen! Das Brunch läuft solange Menschen da sind. Es lohnt sich den Space Status hier im Auge zu behalten oder kurz im Chat nachzufragen!

Die Mitgliederversammlung wird ab 14 Uhr starten.

Für die durstigen unter euch haben wir Club Mate, div. Limonaden, ColaMix, Saftschorlen, Wasser, Tee und Kaffee im Angebot.

OpenBrunch und PC- und Handysprechstunde am Sonntag 7. Januar

Kurz vor knapp: Ja, auch morgen ist wieder OpenBrunch.

Die Details: Los geht es ab 10:30 Uhr im Hackspace in der Hochstraße 10 (Details unter Zu uns kommen). Wenn ihr euch im Pad eintragt umgehen wir vermutlich auch das “6 Marmeladengläser und 3 Brötchen” Problem. Aber das ist kein Muss, ihr dürft auch sehr gerne einfach spontan vorbeikommen! Das Brunch läuft solange Menschen da sind. Es lohnt sich den Space Status hier im Auge zu behalten oder kurz im Chat nachzufragen!

Außerdem bieten wir ab 14 Uhr erneut unsere neue PC- und Handysprechstunde an. Ganz im Sinne eines Repaircafes werden wir anleiten, erklären und helfen eure Probleme zu PC- und Handys zu verstehen und im Anschluss auch zu lösen. Selbstverständlich können dabei auch allerlei Fragen gestellt werden.

Für die durstigen unter euch haben wir Club Mate, div. Limonaden, ColaMix, Saftschorlen, Wasser, Tee und Kaffee im Angebot.

H.a.d.R 2024 – Save the Date

Nun ist es offiziell: Wir machen auch 2024 wieder eine Hack an der Ruhr.

Wir möchten alle Lebewesen vom 28.06.2024 bis zum 30.06.2024 zur dritten Runde in die Heidekneipe in Schwerte einladen.

Nachdem der Termin nun feststeht und das (zwischenzeitlich) erfahrene Orga-Team sich wieder zusammengefunden hat, geht es nun ans Werk.

Wie schon in den letzten Jahren werden wir das Event in der Heidekneipe und der angegliederten Schützenhalle in Schwerte steigen lassen. Details wie Übernachtungsmöglichkeiten, Zelten, etc. kommen in den nächsten Wochen hier im Blog und natürlich auf der Event Homepage:

https://hadr.un-hack-bar.de