Blinkenrocket Lötworkshop

Am 31.03 öffnen wir unsere Türen und veranstalten einen Lötworkshop für die kommenden Generationen Hacker und Haecksen! Zum Einstieg ins Löten haben wir 10 Blinkenrocket Bausaetze fuer euch. Aus den Bausätzen baut ihr eure eigene Rocket und könnt sie danach mit eigenen Texten oder Animationen bespielen. Wenn ihr noch nie einen Lötkolben in der Hand gehalten habt macht das überhaupt nichts, alles was ihr braucht ist etwas Zeit und Neugierde. Wir erklären euch was ihr tun müsst und helfen euch weiter sollte es mal nicht auf anhieb klappen!

Die Blinkenrocket ist ein spannender kleiner Bausatz um erste Erfahrungen beim Löten zu sammeln und darüber hinaus ein tolles Gadget. Nachdem die Rocket fertig gelötet ist, kann sie am Kopfhörerausgang von Handy/Tablet oder Laptop angeschlossen werden und einfach mit eigenen Animationen und Texten bestückt werden.

Die Rocket besteht aus weniger als 20 Einzelteilen und ist auch ohne Löterfahrung in kurzer Zeit zusammengebaut.

Für den Workshop fallen keine Kosten an, es steht jedoch nur eine begrenzte Menge an Bausaetzen zur Verfügung.

Hier gehts zur Anmeldung!

Bei ausreichendem interesse würden wir einen weiteren Termin ohne Altersbegrenzung anbieten. Falls ihr interessiert seid, schreibt uns gerne an blinkenrocket@un-hack-bar.de!

Logo Wau Holland Stiftung

Wir bedanken uns herzlich bei der Wau Holland Stiftung, welche den Workshop finanziell gefördert und ihn damit erst möglich gemacht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.