Tag des offenen Hackspace

Am 27.08.2022 findet deutschlandweit der erste “Tag des offene Hackspaces” statt. Diese Aktion wurde vom Chaos Computer Club initiiert und es nehmen über 50 Hackspaces teil.

Wir von der UN-Hack-Bar als Hackspace und Chaostreff werden selbstverständlich die Tür ebenfalls öffnen.  Alle Interessierten können sich an diesem Tag zwischen 10 und 16 Uhr selbst ein Bild davon machen was einen Hackspace ausmacht.

Soviel sei aber schon verraten: Besucher werden eine kleine Führung bekommen, der 3D-Drucker wird surren und etwas LED-Geblinke wird es auch geben. Alle die möchten können außerdem mit uns zusammen einen kleinen Schlüsselanhänger aus Holz auf dem Lasercutter schneiden und kostenlos mitnehmen.

Kommt vorbei, wir freuen uns darauf euch kennen zu lernen!

#H.a.d.R. 22 – war schön mit Euch!

Der erste Hack an der Ruhr ist zu Ende und wir möchten uns bei allen, die anwesend waren bedanken und ein kleines Resümee ziehen. Unsere Location befand sich in Schwerte in der Heidekneipe und in der angrenzenden Schützenhalle. Als Übernachtungsmöglichkeit hatten wir noch das Naturfreundehaus angemietet. Das Naturfreundhaus was fußläufig in 10 min zu erreichen und hatte neben 22 Betten auch eine Küche zur Selbstversorgung. Also ein insgesamt gutes Paket für eine Veranstaltung.

Am Freitag ging es los mit der Anreise und dem Aufbau, dank Milliways hatten wir ein Zelt als Sonnenschutz und die große Schützenhalle diente uns als Fläche, die bespielt werden konnte. Abends nach dem Aufbau gab es dann auch schon den ersten Tschunk und das Event war im Gange.

Samstag ging es dann ohne Programm weiter, das stellte sich später als gut heraus. Alle waren begeistert von der ruhigen und ungebundenen Atmosphäre. Es blieb Zeit zum Quatschen und Sich-Austauschen, der Grill und die Friteuse sorgten für das leibliche Wohl. Im Laufe des Tages wurde eine Amateurfunkantenne aufgebaut. Mit vielen Bambusstangen wurden Gebilde auf den Vorplatz der Halle gebaut, so verging die Zeit schnell und man konnte dann abends die bunt erleuchtete Schützenhalle genießen und bei Musik und Tschunk weiter über das Leben, das Universum und den Rest diskutieren. Leider ist der Funkkontakt mit der ISS ausgeblieben, obwohl wir die Antenne mit Schaschlikspießen professionell repariert haben.

Bei Sonnenschein und gutem Frühstück am Sonntag ging es dann auch schon wieder an den Abbau und man merkt dann erst, wie viele Dinge sich so über ein Wochenende angesammelt haben. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv, das fehlende Programm wurde begrüßt und alle lobten die Location. Alles wurde verstaut und die Halle und das Naturfreundehaus wurden besenrein übergeben.

Schnell war uns klar, das war finanziell alles andere als positiv und ein Minus von ca. 700€ ist entstanden, aber wir haben viel gelernt und die Stimmen im Verein sind groß, dass wir das ganze nächstes Jahr fortsetzen werden. Dann werden wir uns aber einen Termin suchen, der als Konkurenz nicht so eine prominente Veranstaltung hat. Grüße an die #MCH22

H.a.d.R. – Hack an der Ruhr 2022

Einmal kurbeln, Zack fettich – ‘n Event im östlichen Ruhrgebiet.

tldr:
Was: ein Wochenende gemeinsam rumgeeken
Wann: 22-24.07.2022
Wo: Gelaende Auf der Heide – Kneipe & Kultur Heidestr. 55, 58239 Schwerte / OSM
Links:
Event Webseite
Pretix Link zum Event
Engelsystem

Während der Kooperation mit der Heidekneipe im letzten Herbst (-> ALLES IST EINS. AUSSER DER 0.) war bereits klar dass an der Location deutlich mehr geht als nur ein Abend OpenAir Kino. Und jetzt ist es tatsächlich so weit und wir laden euch am Wochenende vom 22 bis 24 Juli ein zur ersten “Hack anner Ruhr“.

Es gibt bewusst kein Vortrags & Workshop Programm. Zum einen weil das Zusammenstellen eines Programms ein sehr zeit intensiver Akt ist und zum anderen weil das gemeinsame Erleben, Austauschen und Erschaffen Vorrang haben sollen. Statt von einem Vortrag zum nächsten zu hetzen, könnt ihr euch bei ner Mate, nem Bier oder nem Tschunk (oder ner Bratwurst oder ner Limo oder oder oder…) gegenseitig eure neusten Projekte zeigen, quatschen und spontan Dinge tun. Aber ihr dürft natürlich auch gerne nen Workshop oder nen Vortrag mitbringen – alles kann, nix muss 😉

Wir haben auch unser eigenes ‘Chaos-Hostel’ in welchem ihr euch (für kleines Geld) ein Bett oder Platz für ein Zelt buchen könnt. Die Unterkunft befindet sich nur wenige Minuten zu Fuß vom Veranstaltungsgelände entfernt (Luftlinie: bisschen mehr als 200m) und steht uns während der Veranstaltung exklusiv zur Verfügung. Es gibt dort Betten, Duschen, Küche, Grill-ecke und Gruppenräume. Bei Interesse könnt ihr euch passende Übernachtungen direkt im pretix zu eurem Veranstaltungsticket klicken.

Last but not least: es klappt nur mit eurer Hilfe. Und dass Engel immer ein wenig mehr wissen was gerade abgeht, ist ja ein offenes Geheimnis 😉 Von daher cool wenn ihr euch als Engel registrier und mit anpackt!

Wir planen ein Event!!!

Hallo Leute!

Der Startschuss ist gefallen und jetzt geht es los! Da wohl, in den nächsten Wochen, die Lage endlich sich zu Corona entspannt und auch die Maskenpflicht fallen soll. Planen wir ein Wochenende mit und für Euch! Da wir jetzt erst angefangen haben, kann ich selber noch nicht viel dazu schreiben, aber wenn wichtige Infos kommen, werden die natürlich über die normalen Kanäle zu Euch tranportiert.

Hier aber erst einmal die Informationen die wir schon haben und die Wichtig sind.
Wir planen in den Ferien, vom 22.07.22 bis zum 24.07.22! Wer Kinder hat und nichts an dem Wochenende vor hat und raus möchte, ist eingeladen. Alle die keine Kinder haben, sind auch eingeladen und können mit uns feiern und Spaß haben.

Der Ort ist auch schon gekannt! Auf der Heidekneipe in Schwerte. Da dort ausreichen Platz für Schlafsäcke und Co. ist, kann man scih zwischendurch auch mal die Augen zu machen und ein bißchen Kraft tanken. Für die Menschen, die nicht so gerne Kontakt mit der Erde haben wollen oder sich lieber ein Bett vorstellen, als den harten Boden. Werden wir in einem kleinem Umfang Betten anbieten können, aber das ist noch nicht alles fest. Also plant lieder Zelt!

So, jetzt habt Ihr schon mal die ersten Infos und sobald wir neue haben, werden wir die hier immer wieder reinschupsen. Ich wünsche das wir uns dann an dem Wochenende dann alle persönlich sehen können.

Wer Ideen für einen Name hat oder eine Idee füs Programm, teilt es uns mit! event@unhb.de

Bis bald

Piwko

Weihnachtsfoo in der UN-Hack-Bar

Die etwas andere Weihnachtsfeier, mit Gluehmate, burnt Mandeln, DIY Punch, verpixelten Keksen und dem allgemeinen rumgenerde. Wir freuen uns wie immer euch von nah und fern, bekannt und unbekannt in unserer mauscheligen Bar willkommen zu heissen. Das Programm entsteht on the go, bringt also bitte all den lustigen foo mit, den ihr bei solch einem Beisammensein haben moegt.

Los geht es Freitag den 06.12.2019 ab 18 Uhr, vermutlich sind wir aber schon deutlich vorher da. Guckt einfach auf unseren Webseiten nach ob gerade geoeffnet ist.

punch and pie!

Lightning Talks morgen!

Wie angekuendigt starten wir morgen (Freitag 08.11.2019) mit der ersten Runde Kurzvortraege. Da wir noch mit dem Format experimentieren sind wir sehr gespannt was passieren wird.

Um euch und andere schonmal zu informieren gibt es seit jetzt ein Pad das zur Sammlung von Themen benutzt werden kann: https://pad.unhb.de/p/u1F. Noch gibt es nicht viel zu sehen, aber das duerft ihr gerne aendern 🙂

#μ1F

Gesundheit!
Nein wirklich: #μ1F!

WiebitteWas?
ULF

Und das steht fuer?
Mikro Loot Friday!

Ja genau genau, wusste ich… Und das bedeutete natuerlich… ?
Wir setzen uns zusammen und lernen voneinander.
Mikro daher weil die einzelnen Beitraege ein Thema nur kurz anreissen (wenige Minuten), loot (‘Beute’) weil wir hoffentlich alle reicher an Wissen nach Hause gehen und Friday weil es jeden zweiten Freitag stattfindet.

Ok, und wer macht das?
Du! Wir alle beschaeftigen uns mit spannenden Themen, weil Menschen von Natur aus neugierig sind und ihre Nase in alles reinstecken. Du hast herausgefunden wie du Ruehrei in der Mikrowelle machst? Du kannst aus Muell praktische Alltagsgegenstaende fertigen? Du hast verstanden wie der Angriff funktioniert, welcher neulich 1507 Systeme zum absturz gebracht hat? Du hast dein Ama$on Tablet gerootet? Du hast eine fantastische Dokumentation ueber die Warez und BBS Szene aus den 90ern gefunden und moechtest sie teilen? Du hast herausgefunden dass du statt Diesel auch Pflaenzenoel in dein Auto kippen kannst? Erzaehl darueber, anderen werden sich auch dafuer interessieren und vielleicht kommen wir gemeinsam auf weitere spannende Ideen!

Aber ich kann keine Folien erstellen und rede nicht gut vor Menschen!
Keine Sorge, was und wie du vorstellst bleibt dir ueberlassen. Du kannst vorfuehren was du gelernt hast, das Ergebnis praesentieren (“Ich habe x in y gekippt und das ist dabei passiert”) oder einfach ein Video zeigen dass du interessant findest. Du brauchst auch keine Sorge haben dass dein Thema zu kurz oder unbedeutend ist, 1-5 (maximal jedoch 15) Minuten Dauer sind perfekt!

Und wenn ich mehr zu erzaehlen habe?
Dann ist es Zeit ueber einen Vortrag nachzudenken. Sprich uns gerne an, schick uns ne mail oder sag im Chat bescheid.Wir finden dann gemeinsam einen Termin fuer dein Thema oder deinen Workshop!

Ich habe aber garkeine Ahnung von Computern….
Macht nichts, ich habe keine Ahnung von Fussball. Aber wenn du dein Thema spannend findest und dazu was erzaehlen kannst bist du genau richtig, egal worum es geht! Wir wollen gerne von dir lernen und deine Begeisterung verstehen.Vielleicht entwickeln sich aus deinem Beitrag ja spontan etwas neues, spannendes an das vorher niemand gedacht hat?

Das ist eine sonderbare Idee, woher stammt das?
Urspruenglich gibt es dazu zwei Konzepte: Lightning Talks und Show & Tell.’ Grundsätzlich kann jedes Thema Gegenstand eines Lightning Talks sein. Oft handelt es sich aber um noch unfertige Ideen, Vorstellungen von eigenen Projekten, die sich noch in Arbeit befinden, Aufrufe zur Mitarbeit oder kurzfristig aufgekommene Themen nach Abschluss des offiziellen Call for papers.’ (Wikipedia: Lightning Talk)
‘Show and Tell (deutsch: „zeige und erzähle“) bedeutet, dass ein Kind einen – meist von zu Hause mitgebrachten – Gegenstand im Kreise versammelten Mitschülern vorzeigt, einige Minuten lang darüber spricht und anschließend auch eventuelle Fragen der Mitschüler beantwortet.’ (Wikipedia: Referat (Vortrag))

Ok, ich bin ueberzeugt, das will ich mir ansehen / dazu moechte ich gerne etwas vorstellen!
Super, dann findest du uns jeden zweiten Freitag ab 18 Uhr in der Morgenstrasse 6 in der UN-Hack-Bar. Wir haben eine Flipchart, einen Beamer, Tische fuer 10 Personen, Stuehle fuer die doppelte Menge Personen, diverse Sofen, Internet, Snacks und Getraenke (Limo, Tee, Kaffee) sowie einen Pizzaofen und eine Doppelkochplatte falls Hunger aufkommt oder es eher ein kulinarisches Thema ist.

Der erste Termin ist Freitag der 08.11.2019 ab 18 Uhr! Wir freuen uns auf euch und eure Themen, meldet euch gerne vorab mit euren Themen auf der Mailingliste – aber kommt gerne auch einfach spontan dazu falls ihr 5 Minuten vorher erst eine Eingebung hattet!

BigBrotherAwards 2019 – public streaming in Unna

Was sind die BigBrotherAwards?

Spannend, unterhaltsam und gut verständlich werden die ‚Oscars für Überwachung’ (Le Monde) an die größten Datensünder des letzten Jahres vergeben. Eine Jury aus prominenten Bürgerrechtlern verleiht jährlich diesen Datenschutz-Negativpreis an Firmen, Organisationen und Politiker.

Die BigBrotherAwards bewirken viel: Sie machten zum Beispiel Rabattkarten, Scoring, Mautkameras, Farbkopierer und Handyüberwachung als Gefahr für Grundrechte und Privatsphäre bekannt. Sie warnten schon früh vor der Gesundheitskarte, der Steuer-ID und der Vorratsdatenspeicherung. Schon lange vor den Skandalen bei Lidl, Telekom, Bahn und Co. wurden die BigBrotherAwards an diese Konzerne verliehen. Ein Abend der gelebten Politik mit den Mitteln des Theaters, geschliffener Rede, Musik und Tanz.” (https://bigbrotherawards.de/)

und in Unna?

Ab 18 Uhr werden wir den Livestream der BigBrotherAwards bei uns im Hackspace zeigen. Der Eintritt ist frei, Snacks und Getraenke sind wie ueblich zu moderaten Preisen in unserer Kueche zu haben.

Vortragsprogramm 2019

Wie angekuendigt veranstalten wir jeweils an jedem dritten Samstag im Monat einen Vortrag bzw. einen Workshop. Die Teilnahme ist kostenlos, ggf. solltet ihr euch aber Anmelden um bei Bausaetzen oder aehnlichem sicherzustellen dass wir auch genug Material fuer alle da haben.

Es gibt einen Aushang am Space und die Termine stehen in unserem Kalender Darueber hinaus haben wir unseren Programm Flyer natuerlich auch digital fuer euch zum ausdrucken, an den Schreibtisch haengen, im Buero verteilen, angucken und schoenfinden!