Vergangenen Dienstag und am gestrigen Donnerstag ging es heiter weiter mit dem Bau eines Lastenregals für die UN-Hack-Bar. Dieses mal leider ohne Zeitraffervideo.

Am Dienstag haben wir vor allem das Gerüst zuende gebaut und mit den Regalböden angefangen. Das ganze sah zum Ende dann so aus

Gestern haben wir dann die letzten beiden Reihen Böden eingepasst und natürlich die Trennwand fertig gemacht. Anschließend noch die Sägespäne zusammenfegen, staubsaugen, wischen, Staub-Trennwand aus Folie entfernen und die Tische und Stühle wieder an ihren Platz stellen.

Nach dem Aufräumen

Bei nächster Gelegenheit werden wir dann das Regal mit dem Kram der sich im Space so angesammelt hat befüllen. Danach sollte insgesamt wieder etwas mehr Ordnung bei uns einkehren. 😉

Kaum ist die UN-Hack-Bar ein paar Monate als haben wir unmengen an Material und Kram angesammelt. Schon länger stand die Idee im Raum am hinteren Ende der Bar ein deckenhohes (=~3,60 Meter) Regal inkl. Trennwand zum Raum zu bauen.

Material haben wir im laufe der letzten Woche besorgt und gestern ging es dann endlich los.

Aufgrund einer brillianten Idee von einem der Erbauer gibt es sogar ein kleines Zeitraffervideo davon:

Lastenregal Teil 1

Weiter gehts am kommenden Dienstag, 27. Januar ab ca. 17/18 Uhr.

Zum Abschluss noch zwei Fotos vom aktuellen Stand.

Lastenregal im Bau 1
Lastenregal im Bau 2