Die Einweihungsfeier ist vorbei und wir hatten viel Spaß dabei. Ein Dank an die vielen neuen und auch an die bekannten Gesichter für ihren Besuch. Insbesondere auch noch ein extra Dankeschön an die Menschen die etwas fürs Buffet mitbgebracht haben oder uns sogar Einweihungsgeschenke überreicht haben. Es wurde viel gequatscht, gelacht, gegessen und bis in den Nacht hinein Mario Kart gespielt. Am Ende ging und dann aber doch der Tschunk (bzw. wie so oft die Limetten) aus. Hier noch ein paar Impressionen der Feier:

Party!

Mario Kart

Kurz vor und auch nach der Einweihungsfeoer hatten wir Besuch von einigen Journalisten. Ensprechend gab es Berichte über uns in diversen Zeitungen: Hellweger Anzeiger (sogar 2x; leider hinter einer Paywall), MonTakt, Rundblick Unna und Lokalkompass Unna.

Von dem Presse-Rummel abgesehen geht es aber natürlich auch im dem Raum selbst weiter. So haben wir Beispielsweise den Raumstatus (geschlossen oder geöffnet) mittlerweile auf der Homepage sichtbar gemacht (links in WordPress-Menü, auf dem Handy muss es ggfs. „ausgeklappt“ werden). Als nächstes werden wir uns etwas intensiver mit der Aufteilung des Raumes befassen.

Cryptoparty, Microcontroller oder Blinkenlights – Unna hat seit kurzem einen Hackspace – die UN-Hack-Bar! Das muss gefeiert werden.

Um uns kennenzulernen laden wir herzlich zu unserer

Einweihung am 24.11 ab 15 Uhr

in der Morgenstrasse 6 ein.

Daneben sind unsere Türen jeden Donnerstag ab 19 Uhr offen und Mensch kann uns treffen wie wir feinen Fug an- und herstellen!

Mate-Kiste

Mate-Kiste

Hervorgegangen ist die UN-Hack-Bar aus dem Aufruf ‚tuwat!‘ des 34. Chaos Communication Congress in Leipzig. Am 20.09.2018 gründete sich, dem Aufruf folgend, die gemeinnuetzige UN-Hack-Bar e.V. und bezog vor kurzem Räume in der Morgenstrasse 6. Dort trift sich nun der Chaostreff Unna (Ortsgruppe des Chaos Computer Club (CCC) und seinen Zielen verbundener Menschen) sowie die Freifunk Initiative Unna.

Die Türen des Hackspace stehen allen Menschen offen. Nein, du musst dich nicht besonders mit Computern auskennen – einzig eine gesunde Portion Neugierde solltest du mitbringen.

Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten verschiedene Aktionen, Workshops und Vorträge anbieten. Aktuell begleiten wir die Vorführung des Films „All Creatures Welcome“ (eine Dokumentation über die digitale Community, den CCC, den Chaos Communication Congress und das Chaos Communication Camp) im Kinorama Unna. Und im Dezember zeigen wir im Rahmen von congress-everywhere live Vorträge von ‚Europas grösster Hackerparty‘ dem Chaos Communication Congress in Leipzig.