#allcreatureswelcome – im Kinorama #Unna!

A hacker spaceship stranded in our solar system many years ago. To make contact with different cultures and life forms they sent a little rocket to Earth. Magic spreads like fairy dust where ever it is. To promote knowledge and freedom of information, it travels to every gathering organized by Europe’s largest hacker association, the Chaos Computer Club (CCC). At these meetings a multitude of communities – nerds, hackers, makers, activists, and other galactical lifeforms, get together to exchange perspectives on technology, society and utopian ideas.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Anfrage an das Kinorama Unna auf offene Ohren gestossen ist und wir mit euch zusammen einen besonderen Film ueber die Utopien der digitalen Community, den Chaos Computer Club, seine Lebensformen und seine Ideen auf der grossen Leinwand erleben dürfen.

Es wird jeweils eine Vorstellung am Freitag, den 14.12 um 19 Uhr und am Sonntag, den 16.12 um 11 Uhr geben.

Im Anschluss an den Film ist eine Frage und Antwortrunde mit der Filmemacherin Sandra Trostel geplant.

Tickets im Onlineshop des Kinorama sichern!

Unentschlossen? Trailer gucken und allcreatureswelcome.net besuchen oder das Interview mit Sandra bei C-RadaR hoeren!

 

Spiegel

‚…mutiert die Kinoleinwand zum Bildschirm. Ein Arcadegame startet, die Filmemacherin wird zur Spielfigur „Filmgizmo“. Die erste Spielregel: Seid exzellent zueinander. Was gemeinsam mit dem Filmtitel „All Creatures Welcome“ (Jede Kreatur ist willkommen), auch das Motto der CCC-Veranstaltungen ist.‘ (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/all-creatures-welcome-doku-ueber-den-chaos-computer-club-im-kino-a-1236409.html)

 

radio FM4

‚„All Creatures Welcome“ ist ein rauschender Bilderbogen und ein Wimmelbild, das sich am Sommercamp am Land unweit von Berlin und auf dem nach-weihnachtlichen Kongress in Hamburg abspielt.‘ (https://fm4.orf.at/stories/2909639/)

 

subtext.at

‚Für all jene, die vom Chaos Computer Club, Netzneutralität oder dergleichen noch nie etwas gehört haben, bietet der Film eine humorvoll angelegte Einstiegshilfe‘ (https://www.subtext.at/2018/04/crossing-creatures-welcome/)

 

Nordische Filmtage Lübeck

‚Gemeinsam mit der Filmemacherin und dem Aufruf, „Hacking zur Geisteshaltung” zu machen, begibt sich der Zuschauer auf ein dokumentarisches Adventure Game und erfährt, wie die Hacker-Kultur den Herausforderungen unserer Zeit begegnet und zu einer möglichen Vorlage für sozialen Umbruch wird.‘ (http://www.luebeck.de/filmtage/de/programm/movie/view/2018/8966.html)

 

Filmfest Hamburg

‚Nach dem Grundsatz »All creatures welcome! Be excellent to each other!« treffen sich auf dem CCC-Kongress in Hamburg alljährlich Hacker aus aller Welt. Wie begegnen sie den Herausforderungen unserer Zeit? Und wie sehen ihre Strategien für eine Re-Demokratisierung des World Wide Web aus?‘ (https://www.filmfesthamburg.de/de/programm/Film/30922/All_Creatures_Welcome)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.